Jordanien

Doubletree by Hilton Aqaba Hotel

Doubletree by Hilton Aqaba

Das Doubletree by Hilton Aqaba begrüßt Sie mit einem randlosen Pool welcher einen Blick auf den Golf von Aqaba bietet, dabei zwei schöne Whirlpools, eine Sauna und einem gut ausgestatteten Fitness- und Healthcenter. Der internationale Flughafen King Hussein Aqaba (AQJ) befindet sich etwa 10 km vom Hotel Doubletree by Hilton Aqaba entfernt.
Alle Zimmer verfügen dabei über luxuriöse Bettwäsche und Daunenkissen. Auch sind alle Zimmer mit einem gut beleuchteten Schreibtisch, einem 32-Zoll-Flachbild-LCD-TV und einem separaten privaten Balkon ausgestattet.
Im schicken Ambiente der Lounge genießen Sie die Nouvelle Cuisine, welche mit frischen regionalen Zutaten zubereitet wird. Die Infinity Grill Terrace serviert Ihnen frischen Fisch, Geflügel und Fleisch. Das Infinity Chill Out mit dem fabelhaften Blick auf Aqaba lockt dabei mit exotischen Cocktails und Energy- und Softdrinks zu einem Besuch.
Darüber hinaus erreichen Sie vom Doubletree by Hilton Hotel Aqaba die Geschäfte und Restaurants im Stadtzentrum von Aqaba nach weniger als fünf Fahrminuten. Der Hafen von Aqaba liegt etwa sieben Kilometer entfernt.

Schönes Hotel in Aqaba Jordanien

Schönes Hotel in Aqaba Jordanien

Reisebericht Doubletree by Hilton Aqaba

Wir waren für eine Nacht in Aqaba und haben uns für das DoubleTree Hilton entschieden. Alle Mitarbeiter waren sehr hilfsbereit und freundlich. Unser Zimmer war wunderbar und auch die Verpflegung war dabei sehr gut.
Der Swimmingpool ist dabei nicht sehr groß, aber tagsüber bringt einen der Transfershuttle zu einem sehr schönen Strand. Dort sind mehrere Pools und es gibt Trinken und Essen zu kaufen. Alles ist dabei sehr sauber. Auch dort haben wir uns sehr wohl gefühlt.
Das Hotel ist ganz gut, dabei sind die Mitarbeiter freundlich und sehr bemüht. Zimmer sind ganz gut., WLAN ist im ganzen Hotel kostenlos für alle Geräte verfügbar. Das Hotel liegt nur wenige Minuten vom Strand entfernt. Auch die Restaurants sind sehr zu empfehlen.
Beim Betreten des Hiltons hatten wir einen echten wow Effekt. Drei Glas-Fahrstühle bis zum 7. Stock
geben einen imposanten Blick. Der ganze Empfang einfach super. Dann bezogen wir unser Zimmer, welches auch im 7. Stock liegt.
Die Zimmertüre musste man nach dem schliessen, zusätzlich mit Kraft zustossen, sonst ging ein Alarm los. Nach dem Lüften der Zimmer wollten wir das Fenster schliessen, aber Pech gehabt, das Fenster liess sich nicht schliessen. Da ich gerecht sein will, muss ich auch erwähnen, dass das Abend / Morgenbuffet sehr abwechslungsreich war. Und das Personal war auch sehr freundlich. Ich würde aber immer wieder in das Hotel gehen, da es einen sehr guten Eindruck auf mich gemacht hat. Ich habe mich wohl gefühlt und kann es jedem weiterempfehlen.